swoplo | B2B-Online-Plattform für das übergeordnete Lademittelmanagement

Kein Tausch mehr von EPAL-Paletten gegen UIC/EUR-Paletten

Unstimmigkeiten um Palettenpool: EPAL empfiehlt Tausch von EPAL Europaletten gegen UIC/EUR-Paletten einzustellen.

Der Unternehmensverband zur Förderung für Europaletten (EPAL) hat in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, den Tausch von EPAL Europaletten gegen UIC/EUR-Paletten einzustellen. Die Tauschvereinbarung zwischen EPAL und der Rail Cargo Austria AG (RCA) endet zum 01.05.2017.

Paletten mit Qualitätsmängel

In der Pressemitteilung von Anfang März ist folgender Grund für die Trennung angegeben: „Die Qualität des EPAL Europalettenpools und die Sicherheit von Mitarbeitern, Waren und Logistikprozessen haben oberste Priorität. Daher die dringende Handlungsempfehlung der EPAL: Tausch von EPAL Europaletten gegen UIC/EUR-Paletten einstellen.“

Weitere Gründe sieht die EPAL in der mangelnden Organisation des Tauschpools durch die UIC im Bereich der Qualitätssicherung und Bekämpfung von gefälschten Paletten. Laut EPAL-Recherchen sind über 4 Millionen gefälschte UIC/EUR-Paletten aus der Ukraine im Markt, Tendenz steigend.

Weiterer Palettentausch möglich – swoplo ist vorbereitet

Der internationale Eisenbandverband (UIC) spricht sich gegen die Gründe der Kündigung aus.“ Die Begründung, dass UIC-Paletten gefälscht werden, ist fern ab jeglicher Realität, etwaige Markenrechtsverletzungen sind bedauerlicherweise bei allen Palettenherstellern zu verzeichnen. Die UIC geht dabei rigoros gegen Fälschungen jeglicher Art vor.“ Heißt es seitens der UIC. Die UIC und deren Mitglieds-Eisenbahnverkehrsunternehmen wollen auch künftig beide Palettenmarken als gleichwertig anerkennen und tauschen.

Die swoplo AG bedauert den Bruch zwischen der EPAL und UIC. Wir sind allerdings auf diesen Fall bereits vorbereitet und besitzen Unterscheidungen zwischen EPAL und UIC-Paletten in unserem System.
 
Jetzt kostenlos registrieren

Michael Schauer

Mitglied des Vorstands
Tel.: 09868 - 3039-962

Thomas Hahn

Mitglied des Vorstands
Tel.: 09868 - 3039-963