swoplo | B2B-Online-Plattform für das übergeordnete Lademittelmanagement

Palettenkonten mit swoplo ausgleichen und dabei kräftig sparen

In einem Pilotprojekt haben wir für einige Nutzer die Bestandsklärung toter Palettenkonten übernommen. Diese Spediteure übermitteln uns Ihre Kontosalden ganz einfach per Excel und legen einen Preisrahmen fest, zu welchem die Paletten oder sonstige Lademittel verkauft werden sollen. Das war´s. Um alles Weitere kümmert sich swoplo.

Das heißt, wir setzen uns mit den Ladestellen in Verbindung und kümmern uns darum, dass die Paletten abgeholt oder umgebucht werden können. Jeder Euro, der hierbei erlöst wird, kommt unmittelbar den Nutzern zu Gute.

So machen wir bisher tot geglaubte Konten oder Positionen, für welche sich eine Abholung nicht rechnet, zu barem Geld. Ihre Lademittelabteilung und Disposition werden entlastet. Der Aufwand zur Kontoabstimmung wird reduziert und die Transportkosten entfallen komplett.

Auf Grund des großen Erfolgs unseres Pilotprojekts, bieten wir diesen Service nun weiteren ausgewählten Kunden an.

Kosten entstehen nur, wenn es tatsächlich zur Abholung oder Umbuchung Ihrer Lademittel kommt. So entstehen beispielsweise bei einer Abholung von 30 Paletten lediglich 5 Euro Transaktionsgebühren. Berücksichtigt man den ansonsten für Sie anfallenden hohen Aufwand zur Klärung der Bestände, zur Abholung der Paletten oder schlimmstenfalls zum Ausbuchen der verjährten Lademittel, ist das ein super Preis.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns!
 
Jetzt kostenlos registrieren

Michael Schauer

Mitglied des Vorstands
Tel.: 09868 - 3039-962

Thomas Hahn

Mitglied des Vorstands
Tel.: 09868 - 3039-963